Stöbern Sie durch unsere Angebote (38 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Immobilien bewerten leicht gemacht - inkl. Arbe...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor erklärt die Zusammenhänge zu Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt und die Berechnung zentraler Größen wie Sachwert, Verkehrswert und Ertragswert - Schritt für Schritt und leicht umsetzbar. Er geht auf Bewertungsverfahren und die Erstellung eines professionellen Gutachtens ein. Zudem zeigt er, wie man den Wert von Immobilien berechnet und ihn durch gezielte Modernisierungsinvestitionen nachhaltig steigern kann. Inhalte: Die richtige Immobilie auswählen, Zustand und Substanz bewerten. Das Grundstück und sein Wert. Theoretische und praktische Berechnungsbeispiele, Bewertungsverfahren. Die Kalkulation der Baufinanzierung. Aktuelle Informationen zu öffentlichen Förderungsmöglichkeiten bei Modernisierungsmaßnahmen. EnEV 2014: Energieausweis, Energiewert und ihr Einfluss auf den Immobilienwert. Arbeitshilfen online: Excel-Tools zur Berechnung des Sach- und Marktwerts. Wichtige Gesetze und Verordnungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Immobilien in der Erbrechtspraxis
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Etwas mehr als die Hälfte aller Deutschen lebt im Eigenheim. Aber nicht nur für die Eigentümer, sondern auch für deren Angehörige als potentielle Erben oder Pflichtteilsberechtigte spielen Immobilien im erbrechtlichen Kontext eine wichtige Rolle. Dies hat zum einen wirtschaftliche Gründe, zum anderen aber auch emotionale. Vor diesem Hintergrund bilden Immobilien als Nachlassbestandteile oder Gegenstand vorweggenommener Erbfolgen sowie im Rahmen entsprechender planerischer Überlegungen eine sehr bedeutsame Vermögensart. Grund genug, sich dieser ´´Asset-Klasse´´ von der rechtlichen bzw. steuerrechtlichen Seite eingehender zu widmen. Und das nicht theoretisch-abgehoben, sondern mit klarer Praxisorientierung und als echtes Arbeitsmittel für die tägliche beratende und forensische Tätigkeit. Nach Einführung in die rechtlichen Grundlagen beleuchten erfahrene Praktiker in diesem neuen Handbuch die Fragen, auf die es in der Praxis wirklich ankommt. Aus dem Inhalt: Das Grundbuch Belastungen/Grundpfandrechte/Wegerechte Nießbrauch und Wohnungsrecht Bewertung nach dem BewG/BauGB Immobilien als Gegenstand letztwilliger Verfügungen Immobilien in der vorweggenommenen Erbfolge Besteuerung von Erträgen aus Immobilien Erbschaftsteuer bei Immobilien und Nutzungsrechten Familienpool-Gesellschaften Immobilien und Pflichtteilsrecht Immobilien im Ausland

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Gebrauchte Immobilien
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer eine gebrauchte Immobilie kaufen will, muss oft lange suchen und vieles besichtigen, bis er ein geeignetes Objekt findet. Dabei geht es vor allem darum, die Bausubstanz zu bewerten und die Renovierungskosten abzuschätzen. Dieser Ratgeber hilft hier weiter. Er enthält Checklisten, mit denen bei der Besichtigung der bauliche Zustand ermittelt wird. Anhand von Kostentabellen können Sie schnell berechnen, wie teuer die Renovierung werden könnte. Baujahresbezogene Übersichten weisen Sie auf mögliche kritische Punkte in der Bausubstanz hin.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Die Immobilie im Erbrecht
88,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Immobilie ist in der Vielzahl der Erbfälle der einzige größere Vermögensgegenstand des Erblassers, um den sich zahlreiche Rechtsfragen ranken. Erbrechtliche, sachenrechtliche, grundbuchrechtliche und vor allem steuerrechtliche Fragestellungen treten gemeinsam und miteinander verzahnt auf. Die systematische Darstellung der komplexen Materie wird angereichert durch Muster, Formulierungsvorschläge und Berechnungsbeispiele. Selbstverständlich berücksichtigt das Werk die Reform des Erbrechts sowie des Erbschaftsteuerrechts. Das Werk behandelt: - Immobilienbegriff - Steuerlicher Status der Immobilien - Grundzüge des Grundbuchrechts - Berichtigung des Grundbuchs nach dem Erbfall - Die Immobilie der Erbengemeinschaft - Die Immobilie bei Vor- und Nacherbschaft - Die Immobilie im Pflichtteilsrecht Das Grundstücksvermächtnis - Das Wohnrechtsvermächtnis - Nutzungsrechte am Grundstück - Teilungsversteigerung - Herausgabeansprüche bei missbräuchlichen Grundstücksverfügungen - Die Besteuerung der am Erbfall Beteiligten - Besteuerung der Erbauseinandersetzung - Das selbständige Beweisverfahren im Erb- und Pflichtteilsprozess - Steuerbefreiungen und Bewertungen Beide Autoren sind renommierte und durch zahlreiche Veröffentlichungen bekannte Experten des Erb- bzw. Steuerrechts. Für Rechtsanwälte, Notare, Richter und Steuerberater.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Verkehrswertermittlung von Immobilien
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Grundlagenwerk bietet sowohl einen Überblick über die Wertermittlung im Allgemeinen als auch eine Anleitung zur Erstattung von Verkehrswertgutachten im Detail. Für die 3. Auflage haben die Autoren alle Kapitel überarbeitet und aktualisiert. Das Buch ermöglicht es dem Leser, eigene Wertgutachten sachlich richtig zu erstellen und Zweifelsfragen zu klären. Neben den allgemeinen rechtlichen Grundlagen (BauGB, ImmoWertV und WertR) werden auch die Richtlinien, insbesondere Vergleichswertrichtlinie, Ertragswertrichtlinie und Sachwertrichtlinie, in ihrer Anwendung ausführlich beschrieben. Zu jedem Verfahren findet der Leser Beispiele aus der Praxis, um den jeweiligen Ablauf der Bewertung nachzuvollziehen. Breiten Raum nehmen die Rechte an Grundstücken ein, die sich in der täglichen Praxis regelmäßig als komplex erweisen. Das Kapitel zu den Fehlern bei der Verkehrswertermittlung gibt Sicherheit: Es hilft den Sachverständigen, gefährliche und haftungsträchtige Klippen zu umschiffen.Statistik und Finanzmathematik runden das Praxiswerk ab. Nach den Grundlagen stellen die Verfasser zusammenhängende Berechnungen dar und beschreiben Hilfsmittel, die das Rechnen im Rahmen der Verkehrswertermittlung vereinfachen. Dazu wird die Handhabung des bewährten Taschenrechners (HP 10bII®) erläutert. Außerdem hilft Windows Excel®, das Buch bietet dazu eine Einführung und eine Handreichung. Die wichtigsten Formeln zur Verkehrswertermittlung sind in diesem Buch erläutert. Die Autoren haben die komplexe Materie besonders anschaulich dargestellt. Auch systematische Zusammenhänge sind damit gut verständlich. Inhaltsverzeichnis und Schlagwortregister ermöglichen alternativ dazu die gezielte Suche nach einschlägigen Textpassagen für die tägliche Arbeit. Die Autoren sind langjährig tätige Praktiker. Sie geben hier ihr profundes Wissen an Kolleginnen und Kollegen weiter. Das Buch eignet sich gleichermaßen für Einsteiger und fortgeschrittene Leser, für die einzelne Kapitel explizit bestimmt sind. Darüber hinaus ist es nicht nur für Grundstückssachverständige, sondern auch für Makler, Steuerberater, Rechtsanwälte und Mitarbeiter von Banken eine unentbehrliche Arbeitshilfe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Neue Fallstudien zur Wertermittlung von Immobilien
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hier gewinnen Sie als Praktiker oder angehender Sachverständiger den notwendigen Wissensvorsprung: mit den neuen Fallstudien zur ImmoWertV - für die Wertermittlung von Immobilien. Die 2. Auflage hält viel Neues für Sie bereit: So finden Sie darin Beispielgutachten für - die Bewertung von Grundstücken mit Anlagen zum Klimaschutz sowie zur alternativen Energieerzeugung von Windkraft- und Biogasanlagen, Fotovoltaik, Kurzumtrieb-Anlagen - Spezialfälle der Immobilienwertermittlung - Investmentgesellschaften - Infrastrukturmaßnahmen Alle Fallstudien stammen aus der langjährigen Bewertungspraxis der Autoren selbst. Damit lesen Sie ausschließlich tatsächliche Gutachten aus realen Bewertungsfällen! Das Spektrum reicht dabei von bebauten über unbebaute bis hin zu landwirtschaftlichen Grundstücken. Selbstverständlich regelgerecht bewertet nach den Anforderungen der neuen ImmoWertV.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Profi-Handbuch Wertermittlung von Immobilien
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

So bewerten professionelle Gutachter Kauf, Verkauf, Zwangsversteigerungen: Wer den aktuellen Verkehrswert von Immobilien möglichst präzise bestimmen will, findet im Profi-Handbuch Wertermittlung von Immobilien die entscheidenden Informationen einschließlich umfassender Tabellen mit den entsprechenden Werten und Indexzahlen. Grundlage für die Bewertung von Immobilien ist die Immobilienwertermittlungsverordnung, die in der Praxis durch weitere Richtlinien konkretisiert wird, insbesondere durch die aktuelle Sachwertrichtlinie sowie die neue Ertragswertrichtlinie. Das zuverlässige Nachschlagewerk für: Immobilienbesitzer, Verkäufer und Käufer Erbengemeinschaften und vorweggenommene Erbfolge Steuerberater und Rechtsanwälte Grundstücksmakler und weitere Berufsgruppen wie Bauträger, Immobilienverwaltungsgesellschaften, Immobilien Consulting Groups Im Profi-Handbuch Wertermittlung von Immobilien sind alle Bauformen, Gewerbeimmobilien mit typischen und speziellen Sonderbauformen berücksichtigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Die Bewertung von Wohnraummieten
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bewertung von Mieten einer Wohnimmobilie erfordert je nach Aufgabenstellung unterschiedliche Betrachtungsweisen. Dem wird das Handbuch durch die Untergliederung in zwei Teile gerecht. Der erste Teil zum Thema Mietermittlung befasst sich mit den Einflussgrößen, die bei der Ermittlung von Wohnraummieten zu beachten sind sowie den dabei anzuwendenden Bewertungsverfahren. Die dargestellten Lösungswege sind für Mietsachverständige, aber auch für die Nutzer von Interesse, die sich mit der Überprüfung einer Miethöhe oder den damit verbundenen Bereichen wie Mietminderung, Möblierungszuschlag und dergleichen beschäftigen. Der zweite Teil zum Thema Mietwertanwendung beinhaltet die Anwendung von ermittelten Mieten bei der Ertragswertermittlung von Mietwohngrundstücken sowie die Beurteilung von Abweichungen der marktüblichen Miete einer Immobilie von der tatsächlich vorgefundenen Mietsituation. Im Rahmen des Ertragswertverfahrens nach ImmoWertV werden dabei Lösungswege für mietrelevante Anwendungsaufgaben bei der Ertragswertermittlung dargestellt. Im Anhang sind die relevanten Normen, Richtlinien, Berechnungshilfen und weitere Arbeitshilfen abgedruckt. Das Praxishandbuch zeichnet sich durch zahlreiche Beispiele und Arbeitshilfen sowie Mustergutachten aus. Es wendet sich somit nicht nur an Immobiliensachverständige, sondern auch an interessierte Anwender wie Vermieter, Mieter, Hausverwalter, Makler, Steuerberater, Rechtsanwälte, Richter, Mitarbeiter von Behörden, Haus- und Grundbesitzervereinen, Mietervereinen sowie an Studenten der Immobilienwirtschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Immobilien-Portfoliomanagement für die öffentli...
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stephan Seilheimer zeigt auf, wie öffentliche Immobilienbestände zu analysieren, zu bewerten und zu steuern sind und wie sie an den Markt herangeführt werden können. Dazu entwickelt er ein fünfstufiges Modell zur Einführung eines kennzahlenbasierten Portfoliomanagements mittels Benchmarking einschließlich eines Bewertungssystems für öffentliche Immobilien und wendet dies an einem Portfolio mit 500 000 m² Nutzfläche an.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot