Angebote zu "Modell" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Wertermittlung von Erbbaurechten und Erbbaugrun...
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.02.2020, Einband: Gebunden, Auflage: 1/2020, Autor: Tillmann, Hans-Georg/Seitz, Albert M, Verlag: Reguvis Fachmedien GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: BauGB // BelWertV // Bewertung // Bewertungsanlässe // Erbbaugrundstück // Erbbaugrundstücke // Erbbaurecht // Erbbaurechte // Erbbauzins // Finanzmathematische Methode // Gutachten // Immobilie // Immobilien // Immobilienbewertung // ImmoWertV // Münchner Modell // Verkehrswert // Verkehrswertermittlung // Verkehrswertgutachten // Wertermittlung // Wertermittlungsverfahren // Wertgutachten // WertV // Zwangsversteigerung // Zwangsversteigerungsverfahren, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 490 S., Seiten: 490, Format: 3 x 25 x 17 cm, Gewicht: 971 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Wertermittlung von Erbbaurechten und Erbbaugrun...
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.02.2020, Einband: Gebunden, Auflage: 1/2020, Autor: Tillmann, Hans-Georg/Seitz, Albert M, Verlag: Reguvis Fachmedien GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: BauGB // BelWertV // Bewertung // Bewertungsanlässe // Erbbaugrundstück // Erbbaugrundstücke // Erbbaurecht // Erbbaurechte // Erbbauzins // Finanzmathematische Methode // Gutachten // Immobilie // Immobilien // Immobilienbewertung // ImmoWertV // Münchner Modell // Verkehrswert // Verkehrswertermittlung // Verkehrswertgutachten // Wertermittlung // Wertermittlungsverfahren // Wertgutachten // WertV // Zwangsversteigerung // Zwangsversteigerungsverfahren, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 490 S., Seiten: 490, Format: 3 x 25 x 17 cm, Gewicht: 971 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Fair-Value-Bewertung von Immobilienprojektentwi...
44,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei der Bewertung von Immobilienprojektentwicklungen gewinnt die Fair-Value-Betrachtung zunehmend an Bedeutung. Der Fair Value eines Projektes in Entwicklung ist der Wert der Immobilie oder Anlage bei Fertigstellung abzüglich der noch anfallenden Kosten, unter angemessener Berücksichtigung der Projektrisiken. Die angemessene Berücksichtigung der Entwicklungsrisiken ist bei der Bewertung von Immobilienprojekten entscheidend, weshalb diese in der vorliegenden Studie systematisch erfasst und quantifiziert wurden.Zur Ermittlung des Fair Value einer Immobilienprojektentwicklung wird eine 3-Phasen-DCF-Methode mit den Phasen Entwicklungsperiode , Detailperiode und Restnutzungsperiode entwickelt. Die Entwicklungsrisiken, die nach Fertigstellung wegfallen, werden im vorgeschlagenen Modell von den übrigen Risiken abgegrenzt. Dazu wird der Diskontierungssatz des fertiggestellten Objektes für die Zeit der Entwicklungsperiode durch einen Entwicklungsrisikofaktor ergänzt.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Nachhaltigkeit messen und bewerten?!
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Forschungsarbeit befasst sich mit dem unmittelbaren Zusammenhang zwischen Nachhaltigkeit und Immobilienbewertung. Das anerkannte "Drei-Säulen-Modell" der Nachhaltigkeit, ist die Grundlage des sich in den letzten Jahren entwickelten Trends, Nachhaltigkeit zu messen und zu bewerten. Nachhaltigkeitszertifikate untersuchen Immobilien auf den Grad ihrer Nachhaltigkeit hin. Auf dem deutschen Markt haben sich das US-amerikanische LEED, das britische BREEAM und das deutsche DGNB durchgesetzt. Nach einem bestimmten Kriterienkatalog wird die betreffende Immobilie untersucht und anschließend ein Siegel ausgestellt, welches die Nachhaltigkeit bestätigt. Bei der eigentlichen Immobilienbewertung wird der Verkehrs- bzw. Marktwert eines (bebauten) Grundstücks geschätzt. Studien aus den USA und Europa zeigen, dass mit nachhaltigen Immobilien ein Mehrwert im Vergleich zu konventionellen Gebäuden erreicht werden kann. In der Untersuchung wird aufgezeigt, dass die praktizierte Bewertung diesen Umstand vernachlässigt und Nachhaltigkeitsaspekte in der Bewertung nicht ausreichend berücksichtigt werden. In der Forschungspraxis haben sich jedoch mehrere Ansätze zur Nachhaltigkeitsbewertung herausgebildet. Diese zeigen Möglichkeiten auf, die Transparenz in der Bewertung zu erhöhen und eine langfristige Betrachtung der Wertentwicklung zur Präzisierung der Schätzung.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Prozesse der Immobilienbewertung
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Immobilien haben sich zum Investitions- und Anlagegut für Unternehmen und Privatpersonen entwickelt. Betrachtet man den Zusammenhang zwischen der Wirtschaftskrise 2008/2009 und den Fehleinschätzungen über die Wertentwicklung US- amerikanischer Immobilien wird klar, dass Fehlbewertungen zu Fehlentscheidungen mit schweren wirtschaftlichen Konsequenzen führen. Doch welche Möglichkeiten stehen für eine reelle Bewertung zur Verfügung, wie funktionieren sie und welche Methode ist für welchen Bewertungszweck geeignet? Dieses Buch bietet einen Überblick über die Grundlagen der Immobilienbewertung aus einer praxisorientierten und modernen Perspektive. Bewertungsmodelle werden analysiert und erklärt, anschließend werden Stärken und Schwachpunkte kritisch diskutiert. Ein Exkurs über den Wertansatz der Immobilie in der Bilanz - besonders in Hinblick auf die internationale Rechnungslegung und die Rechnungslegungsrichtlinien nach den International Accounting Standards IAS - rundet das Werk ab. Über allem steht aber die Frage: Was kann ein Modell zur Immobilienbewertung wirklich leisten und worauf müssen Adressaten eines Bewertungsergebnisses achten?

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Nachhaltigkeitsrating zur Bewertung der Zukunft...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Rahmen dieser Studie wird ein Modell zur Bewertung der Nachhaltigkeit von deutschen Büroimmobilien entwickelt. Dieser anwendungsorientierte Ansatz ermöglicht eine transparente Beurteilung und Abbildung nachhaltigkeitsrelevanter Immobilienmerkmale im Hinblick auf das Wertentwicklungsrisiko, um daraus resultierend die Zukunftsfähigkeit der bewerteten Immobilie aufzuzeigen.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Bestimmungsgründe des Büromietzinses.
70,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Immobilieninvestmentmarkt Deutschland wird seit wenigen Jahren neu und intensiv von internationalen Investoren entdeckt. Dabei werden zunehmend "erwartete künftige Erträge" in Form von Mietverträgen gekauft. Die Immobilie selbst tritt zunehmend in den Hintergrund. Gerade aber für die Bewertung der nachhaltigen Ertragskraft des "Vehicles" Immobilie fehlten bisher ausreichend empirische Mechanismen. In der Untersuchung wird ein einfaches Modell zur Bewertung der Mietpotenziale entwickelt.Mit Hilfe dieses hedonischen Modells wird gezeigt, welche Faktoren des jeweiligen Objektes auf den Mietpreis wirken und wie hoch der Nutzen durch den Nachfrager bewertet wird. Anhand von Regressionsgleichungen werden bis zu 30 Einflussfaktoren je Objekt überprüft und direkt in anteiliger Miethöhe als Schattenpreis ermittelt. Dabei werden sowohl verschiedenste Lageparameter, technische Ausstattungs- und Designparameter sowie Preiszusammenhänge untersucht. Grundlage für die Untersuchung sind Primärdaten in einem Umfang von ca. 7000 Einzelwerten.Das Modell kann in der praktischen Umsetzung dazu dienen, bei der Wertermittlung von Portfolios wie Einzelobjekten im Rahmen von z. B. SWOT-Analysen Schwachstellen in der Mietpreisermittlung aufgrund empirischer Methodik zu quantifizieren, statt wie bisher aufgrund von subjektiven Erfahrungswerten zu schätzen. Damit könnte die Datengrundlage bei der Wertermittlung erheblich fundierter werden. Die zunehmende Transparenz auf dem Gewerbeimmobilienmarkt wird den Einsatz solcher Verfahren künftig an Standorten mit guter Datenbasis erleichtern. In den USA sind bereits erste hedonische Preisstudien auf den Immobilienmärkten erfolgreich angewendet worden.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Nachhaltigkeitsrating zur Bewertung der Zukunft...
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Rahmen dieser Studie wird ein Modell zur Bewertung der Nachhaltigkeit von deutschen Büroimmobilien entwickelt. Dieser anwendungsorientierte Ansatz ermöglicht eine transparente Beurteilung und Abbildung nachhaltigkeitsrelevanter Immobilienmerkmale im Hinblick auf das Wertentwicklungsrisiko, um daraus resultierend die Zukunftsfähigkeit der bewerteten Immobilie aufzuzeigen.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Fair-Value-Bewertung von Immobilienprojektentwi...
79,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bei der Bewertung von Immobilienprojektentwicklungen gewinnt die Fair-Value-Betrachtung zunehmend an Bedeutung. Der Fair Value eines Projektes in Entwicklung ist der Wert der Immobilie oder Anlage bei Fertigstellung abzüglich der noch anfallenden Kosten, unter angemessener Berücksichtigung der Projektrisiken. Die angemessene Berücksichtigung der Entwicklungsrisiken ist bei der Bewertung von Immobilienprojekten entscheidend, weshalb diese in der vorliegenden Studie systematisch erfasst und quantifiziert wurden.Zur Ermittlung des Fair Value einer Immobilienprojektentwicklung wird eine 3-Phasen-DCF-Methode mit den Phasen ‘Entwicklungsperiode’, ‘Detailperiode’ und ‘Restnutzungsperiode’ entwickelt. Die Entwicklungsrisiken, die nach Fertigstellung wegfallen, werden im vorgeschlagenen Modell von den übrigen Risiken abgegrenzt. Dazu wird der Diskontierungssatz des fertiggestellten Objektes für die Zeit der ‘Entwicklungsperiode’ durch einen Entwicklungsrisikofaktor ergänzt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot