Angebote zu "Unter" (33 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Gebäudeanalyse in der Immobilienwertermittl...
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch befasst sich mit Analysen von Gebäuden unter dem Gesichtspunkt einer Immobilienwertermittlung. In der Wertermittlung benötigt man zur Durchführung einer sachgemäßen Grundstücksbewertung umfangreiche Kenntnisse über das Bewertungsobjekt. Zum einen ergeben sich diese aus dem Grundstück selbst und zum anderen werden Immobilienmarktfaktoren benötigt. Im Wertgutachten gilt es das Bewertungsobjekt ausreichend präzise darzustellen, so dass es jeder wieder erkennen und die durchgeführte Bewertung nachvollziehen kann. Eine Bauwerksanalyse kann je nach späterem Verwendungszweck einen sehr unterschiedlichen Analyseumfang aufweisen. Bei der Immobilienwertermittlung reicht eine Analyse aus, welche die Immobilie ausreichend beschreibt und sich aus den erfassten Daten eine Wertermittlung durchführen lässt. Natürlich ist es notwendig, auf die geforderten Aufgaben des jeweiligen Auftraggebers einzugehen und unter Umständen vertiefte Analysen durchzuführen. Die bei einer Wertermittlung durchgeführten Gebäudeanalysen sind meistens nicht so exakt wie sie etwa bei Sanierungs-, Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen benötigt werden. Die Erfassung des Befundes von Gebäuden stellt einen Teil der Gutachtenerstellung dar, diese sollte aber das Verhältnis von Untersuchungsaufwand und dem eigentlichen daraus erzielten Nutzen wahren. Je nach Wertermittlungsverfahren kann dieser Analyseumfang von Gebäude zu Gebäude abweichen. Speziell beim Sachwertverfahren wird der allgemeine Gebäudezustand umfangreicher betrachtet als beim Ertragswertverfahren. Ursachen hierfür liegen in den Voraussetzungen für das Verfahren selbst, dem Auftraggeber, der vorgefundenen Immobilie sowie anderen sich ergebenen Einflussgrößen. Das Erfassen und Darstellen der markanten und wertbildenden Merkmale gilt als Grundvoraussetzung für die anschließende Immobilienwertermittlung. Probleme ergeben sich hierbei bereits schon bei der Erfassung der notwendigen Daten. Es stellt sich nun die Frage, was soll man aufnehmen, welche Merkmale sind wertrelevant und welche Tatsachen können vernachlässigt werden. Daraus ergebe sich wiederum eine Anforderung an die Untersuchung und Befundaufnahme selbst, d.h. wie gehe ich beim Erfassen von Gebäuden vor und welche Möglichkeiten gibt es. Die vorliegende Ausarbeitung soll verschiedene Gesichtspunkte einer Gebäudeanalyse aufzeigen sowie den Sinn und Zweck einer solchen Bauwerksdatenerfassung verdeutlichen, denn die Gebäudeanalyse ist Voraussetzung für eine sachgerechte Wertermittlung. So ist sie z.B. Grundlage für die Erfassung von vermietbaren Flächen, Baumängel und Bauschäden, Vergleichsfaktoren, Herstellungskosten sowie weiteren Größen. Aufgezeigt wird ferner ein denkbarer systematischer Arbeitsablauf und eine Sensibilisierung zur Unterscheidung von verschiedenen Gebäudearten und deren besondere Wertanteile am Bauwerk. Daraus werden im Anschluss verschiedene Gebäudedatenerfassungsbögen ausgearbeitet. Ergänzend werden einige Fallbeispiele dargestellt. Im Übrigen sind die Vorschriften der Wertermittlungsrichtlinien 2002 zu beachten. Unter anderem soll eine mögliche Vorgehensweise für die Befunderfassung von Gebäuden aufgezeigt werden. Darin enthalten sind Hinweise zu den einzelnen wertrelevanten Bestandteilen eines Gebäudes und eine mögliche Berücksichtigung im Wertermittlungsverfahren.

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Die nachhaltige Miete am Wohnungsmarkt: Auswirk...
24,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Nachfrage nach Wohnimmobilien ist in den letzten Jahren immens angestiegen. Aufgrund der außergewöhnlichen Lage auf den Finanzmärkten suchen Investoren nach geeigneten Assets für ihre Geldanlage. Die hohe Nachfrage bedingt eine Angebotsverknappung, da neues Angebot nicht so schnell geschafft werden kann. Die Folge sind erhebliche Preisanstiege für den Erwerb von Immobilien. Dies hat zur Folge, dass auch die Mieten im Segment "Wohnen" steigen und mittlerweile vielerorts auf einem Rekordhoch liegen.Der Mietzins spielt bei der Wertermittlung von Immobilien eine erhebliche Rolle. Aufgrund der langfristigen Ausrichtung der deutschen Bewertungsverfahren spricht man bei der hiesigen Bewertung von Immobilien von der "nachhaltigen Miete". Doch was genau hat man unter "nachhaltiger Miete" zu verstehen? Und ist die abgeleitete Begriffsdefinition auf die Wertermittlung von Immobilien überhaupt zutreffend? Und wie genau ist es nach den momentan genutzten Verfahren möglich heute eine nachhaltige Miete für die nächsten 50 Jahre festzustellen? Wie werden Phasen beurteilt, die die Gefahr einer Preisblasenbildung bergen? Und wie können volatile Schwankungen in die Ermittlung mit einbezogen werden?Die vorliegende Arbeit setzt sich mit diesen Fragestellungen auseinander. Es wird versucht, eine Ermittlungsmethodik mithilfe von Mietbandbreiten für die Ermittlung der nachhaltigen Miete am Wohnungsmarkt zu erarbeiten. Außerdem sollen "worst-case" und "best-case"-Werte mit einbezogen werden, um das Chancen-Risiko-Profil einer zu bewertenden Wohnimmobilie darzustellen.Es wird sich zeigen, dass aufgrund der Heterogenität der Immobilie und einer nicht absoluten Markttransparenz ein Risiko zur Unschärfe in der Ertragswertermittlung besteht. Eine Genauigkeit der festgestellten nachhaltigen Miete mithilfe von gängigen Verfahren wird somit nur vorgetäuscht.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Fair-Value-Bewertung von Immobilienprojektentwi...
44,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei der Bewertung von Immobilienprojektentwicklungen gewinnt die Fair-Value-Betrachtung zunehmend an Bedeutung. Der Fair Value eines Projektes in Entwicklung ist der Wert der Immobilie oder Anlage bei Fertigstellung abzüglich der noch anfallenden Kosten, unter angemessener Berücksichtigung der Projektrisiken. Die angemessene Berücksichtigung der Entwicklungsrisiken ist bei der Bewertung von Immobilienprojekten entscheidend, weshalb diese in der vorliegenden Studie systematisch erfasst und quantifiziert wurden.Zur Ermittlung des Fair Value einer Immobilienprojektentwicklung wird eine 3-Phasen-DCF-Methode mit den Phasen Entwicklungsperiode , Detailperiode und Restnutzungsperiode entwickelt. Die Entwicklungsrisiken, die nach Fertigstellung wegfallen, werden im vorgeschlagenen Modell von den übrigen Risiken abgegrenzt. Dazu wird der Diskontierungssatz des fertiggestellten Objektes für die Zeit der Entwicklungsperiode durch einen Entwicklungsrisikofaktor ergänzt.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Bauträgerverträge im deutschen und polnischen R...
116,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bauträgervertrag bildet für den deutschen und polnischen Immobilienmarkt eine bewährte und verbreitete Form des Immobilienerwerbs. Die Besonderheit dieses Vertrages liegt darin, dass der Bauträger eine noch zu errichtende Immobilie veräußert und dem Erwerber die versprochene dingliche Beteiligung am Bauwerk erst nach der Beendigung der Bauarbeiten und nach Bezahlung des Erwerbspreises gewährt wird. Beide Gesetzgeber - Polen mit dem zivilrechtlichen Gesetz und Deutschland mit einem öffentlich-rechtlichen Regelungsansatz - haben dazu unterschiedliche Regelungsmethoden gewählt.Im Zentrum dieser Arbeit stehen die rechtlichen Grundlagen, das Zustandekommen und der Inhalt des Bauträgervertrages unter Berücksichtigung der Formanforderungen, Informationspflichten, Beurkundungsfragen, Vertragspflichten sowie Störungstypen. Die praktische Relevanz der Untersuchung ergibt sich ferner aus der Darstellung und Bewertung der Sicherungsmaßnahmen zugunsten des Erwerbers und der unterschiedlichen Lösungsansätze beider Rechtsordnungen in der Insolvenz des Bauträgers.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Aktien für ein passives Einkommen
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Dividendenstrategie zur finanziellen Freiheit Sinnvoll und vor allem gewinnbringend zu investieren war früher nur etwas für reiche Investoren. Dabei ist es heutzutage auch mit kleinem Geldbeutel möglich, ein attraktives Investment vorzunehmen. Dieser Teil des Aktien Buch zeigt auf, wie private Anleger mit kleinem Geldbeutel mit dem Kauf von Dividenden-Aktien attraktive und regelmäßige Dividenden erzielt werden können. Ähnlich wie bei dem Kauf einer Immobilie verhält es sich mit den Dividenden-Aktien. Die Wertschwankungen des Objekts sind völlig egal, solange es nicht verkauft wird, denn die Mieteinnahmen bleiben konstant. Private Anleger, die sich keine Immobilie leisten können, haben jedoch die interessante Möglichkeit, Dividenden-Aktien zu erwerben. Weiterer Vorteil im Vergleich zu dem Kauf und der Vermietung einer Immobilie ist, dass weder Unterhalts-, noch Instandhaltungskosten anfallen. Der Dividenden-Aktien Teil des Buches Aktien für Anfänger zeigt den Leserinnen und Lesern, wie verschiedene, bereits in der Praxis erprobte Dividendenstrategie angewandt und umgesetzt werden. Die Strategien der Profis werden leicht verständlich erläutert und an Fallbeispielen erklärt. Außerdem wird genau darauf eingegangen, wie Aktien und Fonds richtig zu bewerten sind. So kann nach der Lektüre dieses Finanzen Buch selbst mit der Bewertung von Aktien begonnen und diese anschließend Schritt für Schritt selber ausgewählt werden. Eindrucksvoll wird in diesem Buch unter Beweis gestellt, wie Geld richtig in Aktien angelegt und durch eine regelmäßige Dividende vermehrt wird. Das Handbuch für eine gewinnbringende und langfristige Geldanlage stellt den idealen Ratgeber für Börsen-Neulinge dar und beinhaltet alles wissenswerte über den Kauf von Dividenden-Aktien und was dabei unbedingt beachtet werden sollte. Nach der Lektüre sind Leserinnen und Leser selbst und auf eigene Faust in der Lage, Dividenden-Aktien nach gängigen Kriterien auszuwählen und kommen der finanziellen Freiheit durch regelmäßig ausgeschüttete Dividenden ein Stück näher.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Sozialhilferegress nach Grundbesitzübertragung ...
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwischen Privat- und Sozialrecht bestehen viele Schnittstellen. Grundbesitzübertragungen und dabei vereinbarte Versorgungsrechte können sich auf Bezug und Höhe von Sozialleistungen auswirken. Gegenstand der Arbeit ist die praxisrelevante Frage, ob dem Sozialhilfeträger ein Regressanspruch zukommt, wenn ein späterer Erblasser zunächst seine Immobilie im Wege der vorweggenommenen Erbfolge unter Vorbehalt eines dinglichen Wohnungsrechts verschenkt hat, dann pflegebedürftig wird und zur Deckung der Pflegeheimkosten Sozialhilfeleistungen in Anspruch nehmen muss. Zu den verschiedenen Aspekten dieses Themas sind viele ober- und höchstgerichtliche Entscheidungen ergangen. Unter Aufbereitung der Judikatur und Einbeziehung der Literaturansichten nimmt der Autor eine eigene Bewertung vor.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Aktien für ein passives Einkommen
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Dividendenstrategie zur finanziellen Freiheit Sinnvoll und vor allem gewinnbringend zu investieren war früher nur etwas für reiche Investoren. Dabei ist es heutzutage auch mit kleinem Geldbeutel möglich, ein attraktives Investment vorzunehmen. Dieser Teil des Aktien Buch zeigt auf, wie private Anleger mit kleinem Geldbeutel mit dem Kauf von Dividenden-Aktien attraktive und regelmäßige Dividenden erzielt werden können. Ähnlich wie bei dem Kauf einer Immobilie verhält es sich mit den Dividenden-Aktien. Die Wertschwankungen des Objekts sind völlig egal, solange es nicht verkauft wird, denn die Mieteinnahmen bleiben konstant. Private Anleger, die sich keine Immobilie leisten können, haben jedoch die interessante Möglichkeit, Dividenden-Aktien zu erwerben. Weiterer Vorteil im Vergleich zu dem Kauf und der Vermietung einer Immobilie ist, dass weder Unterhalts-, noch Instandhaltungskosten anfallen. Der Dividenden-Aktien Teil des Buches Aktien für Anfänger zeigt den Leserinnen und Lesern, wie verschiedene, bereits in der Praxis erprobte Dividendenstrategie angewandt und umgesetzt werden. Die Strategien der Profis werden leicht verständlich erläutert und an Fallbeispielen erklärt. Außerdem wird genau darauf eingegangen, wie Aktien und Fonds richtig zu bewerten sind. So kann nach der Lektüre dieses Finanzen Buch selbst mit der Bewertung von Aktien begonnen und diese anschließend Schritt für Schritt selber ausgewählt werden. Eindrucksvoll wird in diesem Buch unter Beweis gestellt, wie Geld richtig in Aktien angelegt und durch eine regelmäßige Dividende vermehrt wird. Das Handbuch für eine gewinnbringende und langfristige Geldanlage stellt den idealen Ratgeber für Börsen-Neulinge dar und beinhaltet alles wissenswerte über den Kauf von Dividenden-Aktien und was dabei unbedingt beachtet werden sollte. Nach der Lektüre sind Leserinnen und Leser selbst und auf eigene Faust in der Lage, Dividenden-Aktien nach gängigen Kriterien auszuwählen und kommen der finanziellen Freiheit durch regelmäßig ausgeschüttete Dividenden ein Stück näher.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Aktien für ein passives Einkommen
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Dividendenstrategie zur finanziellen Freiheit Sinnvoll und vor allem gewinnbringend zu investieren war früher nur etwas für reiche Investoren. Dabei ist es heutzutage auch mit kleinem Geldbeutel möglich, ein attraktives Investment vorzunehmen. Dieser Teil des Aktien Buch zeigt auf, wie private Anleger mit kleinem Geldbeutel mit dem Kauf von Dividenden-Aktien attraktive und regelmäßige Dividenden erzielt werden können. Ähnlich wie bei dem Kauf einer Immobilie verhält es sich mit den Dividenden-Aktien. Die Wertschwankungen des Objekts sind völlig egal, solange es nicht verkauft wird, denn die Mieteinnahmen bleiben konstant. Private Anleger, die sich keine Immobilie leisten können, haben jedoch die interessante Möglichkeit, Dividenden-Aktien zu erwerben. Weiterer Vorteil im Vergleich zu dem Kauf und der Vermietung einer Immobilie ist, dass weder Unterhalts-, noch Instandhaltungskosten anfallen. Der Dividenden-Aktien Teil des Buches Aktien für Anfänger zeigt den Leserinnen und Lesern, wie verschiedene, bereits in der Praxis erprobte Dividendenstrategie angewandt und umgesetzt werden. Die Strategien der Profis werden leicht verständlich erläutert und an Fallbeispielen erklärt. Außerdem wird genau darauf eingegangen, wie Aktien und Fonds richtig zu bewerten sind. So kann nach der Lektüre dieses Finanzen Buch selbst mit der Bewertung von Aktien begonnen und diese anschließend Schritt für Schritt selber ausgewählt werden. Eindrucksvoll wird in diesem Buch unter Beweis gestellt, wie Geld richtig in Aktien angelegt und durch eine regelmäßige Dividende vermehrt wird. Das Handbuch für eine gewinnbringende und langfristige Geldanlage stellt den idealen Ratgeber für Börsen-Neulinge dar und beinhaltet alles wissenswerte über den Kauf von Dividenden-Aktien und was dabei unbedingt beachtet werden sollte. Nach der Lektüre sind Leserinnen und Leser selbst und auf eigene Faust in der Lage, Dividenden-Aktien nach gängigen Kriterien auszuwählen und kommen der finanziellen Freiheit durch regelmäßig ausgeschüttete Dividenden ein Stück näher.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Aktien für ein passives Einkommen
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Dividendenstrategie zur finanziellen Freiheit Sinnvoll und vor allem gewinnbringend zu investieren war früher nur etwas für reiche Investoren. Dabei ist es heutzutage auch mit kleinem Geldbeutel möglich, ein attraktives Investment vorzunehmen. Dieser Teil des Aktien Buch zeigt auf, wie private Anleger mit kleinem Geldbeutel mit dem Kauf von Dividenden-Aktien attraktive und regelmäßige Dividenden erzielt werden können. Ähnlich wie bei dem Kauf einer Immobilie verhält es sich mit den Dividenden-Aktien. Die Wertschwankungen des Objekts sind völlig egal, solange es nicht verkauft wird, denn die Mieteinnahmen bleiben konstant. Private Anleger, die sich keine Immobilie leisten können, haben jedoch die interessante Möglichkeit, Dividenden-Aktien zu erwerben. Weiterer Vorteil im Vergleich zu dem Kauf und der Vermietung einer Immobilie ist, dass weder Unterhalts-, noch Instandhaltungskosten anfallen. Der Dividenden-Aktien Teil des Buches Aktien für Anfänger zeigt den Leserinnen und Lesern, wie verschiedene, bereits in der Praxis erprobte Dividendenstrategie angewandt und umgesetzt werden. Die Strategien der Profis werden leicht verständlich erläutert und an Fallbeispielen erklärt. Außerdem wird genau darauf eingegangen, wie Aktien und Fonds richtig zu bewerten sind. So kann nach der Lektüre dieses Finanzen Buch selbst mit der Bewertung von Aktien begonnen und diese anschließend Schritt für Schritt selber ausgewählt werden. Eindrucksvoll wird in diesem Buch unter Beweis gestellt, wie Geld richtig in Aktien angelegt und durch eine regelmäßige Dividende vermehrt wird. Das Handbuch für eine gewinnbringende und langfristige Geldanlage stellt den idealen Ratgeber für Börsen-Neulinge dar und beinhaltet alles wissenswerte über den Kauf von Dividenden-Aktien und was dabei unbedingt beachtet werden sollte. Nach der Lektüre sind Leserinnen und Leser selbst und auf eigene Faust in der Lage, Dividenden-Aktien nach gängigen Kriterien auszuwählen und kommen der finanziellen Freiheit durch regelmäßig ausgeschüttete Dividenden ein Stück näher.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot